BASI Gase

Unternehmen

6. Umweltschutz

Verband der chemischen Industrie

Urkunde - VCI-Leitlinien für Responsible Care

1. Umweltmanagementsystem
1997 hat die basi Schöberl GmbH & Co. KG ein Umweltmanagementsystem nach DIN ISO 14000 ff eingeführt.
Dazu wurden die Umweltaspekte in das bereits bestehende Qualitätsmanagementsystem integriert. (QM/UM-Zertifikat)

2. Umweltleitlinien
Die Umwelt zu schützen ist eines der obersten Ziele der basi. Hierzu gehören im wesentlichen die nachfolgenden Leitlinien:

  • In allen Betriebsteilen einen einheitlichen Umweltstandard erhalten.
  • Die Freisetzung von umweltschädlichen Stoffen und Energie soll verhindert werden.
  • Die Wiederverwertbarkeit von Produktionsrückständen und Verpackungsmaterial und die Reduzierung von Emissionen ist unser Ziel.
  • Neue Produkte und Verfahren werden vor der Markteinführung auf ihre Umweltverträglichkeit beurteilt.
  • Wir fördern bei allen Mitarbeitern umweltbewußtes Verhalten am Arbeitsplatz.
  • Unsere Lieferanten sollen nach unseren Umweltstandards arbeiten.
  • Wir informieren unsere Kunden und die Öffentlichkeit über die umweltfreundliche, sichere Handhabung, Lagerung, Verwendung und Entsorgung unserer Produkte.

3. Responsible Care - verantwortliches Handeln in der Chemie
basi beteiligt sich an der internationalen Initiative "Responsible Care" bzw. auf Deutsch "Verantwortliches Handeln".

Mit Responsible Care hat die chemische Industrie weltweit die Initiative ergriffen, um eigenverantwortlich ihr Engagement für die Verbesserung von Gesundheitsschutz, Sicherheit und Umweltschutz zu verstärken. Dieser Initiative, die 1985 vom kanadischen Chemieverband ins Leben gerufen wurde, haben sich inzwischen über 40 nationale Chemieverbände mit ihren Mitgliedsunternehmen angeschlossen.

Responsible Care steht für den Willen zu einer ständigen Verbesserung im Unternehmen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt, auch unabhängig von gesetzlichen Vorgaben. Neben einem erhöhten Schutz von Mitarbeitern und Umwelt kann Responsible Care auch wirtschaftliche Vorteile für die Unternehmen haben: Die Optimierung technischer und organisatorischer Abläufe ermöglicht die Einsparung von Kosten. Durch eigenverantwortliche Aktivitäten können Unternehmen ihre Glaubwürdigkeit erhöhen und so Handlungsspielräume erweitern.

↑ nach oben